Großstadt mit Bürogebäuden und beleuchteten Straßen
eyetronic / Fotolia
23.09.2019 München Veranstaltungsinformation 691 0

AKU - Aktuell

Wir möchten Sie auf den folgenden Vortrag aufmerksam machen

Kontakt

Downloads + Links

Der transformative Verkäufer – Digitale Innovationen aktiv mit dem Kunden gestalten

Referent:  Klaus Plöger

Termin: Donnerstag, 17.10. 2019
Uhrzeit: 18:30 - ca. 20:30
Veranstaltungsort: Nokia Solution and Networks GmbH & Co.KG
Werinherstrasse 91 (Gebäude 91, Konferenzzone), 81541 München

Veranstalter: VDE – AK Unternehmensmanagement

Digitalisierung, Industrie 4.0, Internet of Things sind Schlagworte, die heute in aller Munde sind und die Veränderungen in unserer Gesellschaft wie auch in der Geschäftswelt beschreiben. Änderungen der Wertschöpfungsketten, Veränderungen in Art und Weise der Zusammenarbeit zwischen Kunden und Lieferanten sind der Ausdruck für den sich abzeichnenden Wandel. Innovationen in Technologie und Geschäftsmodellen finden in immer kürzeren Zeiträumen statt und stellen die Vertriebe und somit den Verkäufer(in) vor neue Herausforderungen.

Wie ist damit umzugehen, wenn nun die Industrie 4.0-Konzepte auf die Vertrieb 1.0-Vorgehensweisen treffen?  Wie sollte sich der Vertrieb im Zeitalter von Industrie 4.0 nun auf seine Kunden ausrichten? Themen wie Big Data / Smart Data, Aufbau digitaler Plattformen, IoT, Künstliche Intelligenz, etc. werden als die Wege genannt, die nun dem Kunden ganz neue Perspektiven eröffnen. Die Frage dabei ist, welche Rolle muss nun der Vertrieb einnehmen und welche Fragen des Kunden gilt es zu beantworten?

Bei näherer Betrachtung geht es letztendlich immer um die Beantwortung der Kernfragen der Entscheidungsträger ihrer Kunden – Wie können durch die Realisierung von Digitalisierung / Industrie 4.0 Konzepte Mehrwerte für das Unternehmen generiert werden? Wie kann durch diese Konzepte eine bessere Abgrenzung zum Wettbewerb erfolgen?
Für Anbieter von Lösungen und Technologien, welche ihren Kunden den Weg in die Welt von Industrie 4.0 ermöglichen, stellen sich dabei die folgende Fragen:

Welche Herausforderungen kommen auf die Vertriebsorganisation / auf die Verkäufer(innen) zu, um gemeinsam mit ihren Kunden nun die Transformation zu denken, zu planen und erfolgreich umzusetzen? Was sind die Erfolgsfaktoren dieser „transformativen Verkäufer“? Welche Fähigkeiten sind gefragt? Welche Rahmenbedingungen müssen diese „transformativen Verkäufer“ vorfinden, damit sie Mehrwerte für ihre Kunden und für ihr eigenes Unternehmen aufzeigen und realisieren?

In diesem Vortrag nimmt Klaus Plöger Stellung zu all diesen Fragen und diskutiert gemeinsam mit Ihnen, welche konkreten Ansätze zu Methoden und Rahmenbedingungen Ihre Vertriebsorganisation fit für einen erfolgreichen Vertrieb im Zeitalter von Industrie 4.0 machen.

Eine Teilnehmerbegrenzung ist nicht vorgesehen, trotzdem wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.


Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Rainer Klos
(Leiter VDE Arbeitskreis Unternehmensmanagement)

 

Unser Referent:

Der Vertriebsexperte Klaus Plöger gründete vor 12 Jahren gemeinsam mit seinem Partner die SalesFactor GmbH & Co. KG und begleitet seit der Zeit erfolgreich namhafte national, wie auch international tätige Unternehmen in der Umsetzung von ganzheitlichen Vertriebsoptimierungsprogrammen. Zuvor war Herr Plöger viele Jahre in leitenden Vertriebspositionen bei international agierenden Unternehmen tätig. Seit über 20 Jahren führt er Menschen und Teams zu persönlichen Erfolgen in ihren jeweiligen Verantwortungsbereichen. Das Schaffen von Rahmenbedingungen, die die persönliche Entwicklung und Entfaltung des Einzelnen fördern ist für ihn dabei ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Das könnte Sie auch interessieren: