HSG Landshut
VDE HSG Landshut
20.09.2014 Landshut Seite 101 0

VDE Hochschulgruppe Landshut

Kontakt

Hochschulgruppe Landshut

Von sechs Studierenden des Studiengangs Biomedizinische Technik gegründet, hat sich die Hochschulgruppe VDE Landshut mehrere Ziele gesetzt.

Zum einen sollen die Studierenden der Fachrichtung Elektrotechnik und verwandter Fachrichtungen eine stärkere Repräsentation an der HAW Landshut erhalten und über eine Vielzahl an studienrelevanten Informationen verfügen können. Angefangen von Fragen vor dem Studium, wie z.B. zum Inhalt der einzelnen Studienrichtungen an der Fakultät bis hin zu tiefer gehenden Anliegen, wie geeigneten Praktikumsstellen für das obligatorische Praxissemester.

Darüber hinaus werden fächerübergreifende Exkursionen angeboten. So wurde im Mai die Ausstellung der Körperwelten besucht, was nicht nur bei den Studierenden der Biomedizinischen Technik großen Anklang fand.

Ein weiteres Ziel ist das Verständnis für elektrotechnische Anwendungen und Probleme zu erhöhen. So befindet sich ein Projekt in Planung, das darauf abzielt den Innenwiderstand von Autobatterien an Hand des Schmelzens eines Schraubenschlüssels zu demonstrieren.

Seit der Gründung der Hochschulgruppe wurde diese durch Professoren, den Bezirksverein sowie andere Hochschulgruppen bestens unterstützt.

Die Teilnahme an Vorstandssitzungen gehört zu den Aufgaben der Sprecher, sowie die Vertretung der Hochschulgruppe auf der diesjährigen JMA (Jungmitgliederausschuss). Dort wurde die Veranstaltung der jährlichen großen Fahrradtour von der Hochschulgruppe Landshut für das Jahr 2015 übernommen.

Mit bereits über 30 Mitgliedern findet die Hochschulgruppe bei den fast 5000 Studierenden der HAW Landshut regen Anklang.

Wenn Ihr Interesse an unseren Veranstaltungen habt oder auch selbst aktiv werden wollt, schreibt uns. Unsere Kontaktdaten findet Ihr in der Seitenleiste.

Unsere Beiträge im Social Network

Das könnte Sie auch noch interessieren