Personen im Meeting
contrastwerkstatt / Fotolia
09.06.2022 Virtuell Webinar

Mit interner Kundenorientierung zur Zuverlässigkeit im gesamten Unternehmen

Prof. Andreas von Schubert, Hochschule Wismar
Anmelden
Termin
Beginn: 09.06.2022 18:30 Uhr
Ende: 09.06.2022 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Sprache
de-DE
Veranstaltungsort

Virtuell

Beschreibung

Jeder im Unternehmen beherrscht seinen Job. Damit das Unternehmen ingesamt aber zuverlässig ist, muss jeder auch von anderen das bekommen, was er oder sie braucht, um selbst gut weiterarbeiten zu können. Die Schnittstellen zwischen den Abteilungen zeigen den Grad der internen Kundenorientierung und damit die Zuverlässigkeit des Unternehmens seinen externen Kunden gegenüber.

Wenn man an den Schnittstellen im Unternehmen ermittelt, welche Abteilung Zuarbeiten für welche anderen Abteilungen leistet, dann erhält man eine Karte der realen Prozessabläufe. Ermittelt man darüber hinaus, wie die Abteilungen die Qualität der Zuarbeit ihrer internen Zulieferer bewerten, dann erhält man außerdem eine verlässliche Übersicht über die Zuverlässigkeit jeder einzelnen Schnittstelle. Verlässlich, weil sie von denen kommt, die es beurteilen können: den internen Kunden.

In seiner Key Note stellt Ihnen Andreas von Schubert mit RELYNK das Management-Werkzeug zur Ermittlung und Sicherung von Zuverlässigkeit an allen Schnittstellen im Unternehmen vor und diskutiert mit Ihnen, welche konkreten Maßnahmen Sie in Ihrem Unternehmen kurzfristig und ohne nennenswerten Aufwand umsetzen könnten.

Veranstalter

VDE Bezirksverein Südbayern e.V. AK U

Referenten

Andreas von Schubert ist Managing Partner des Instituts für Interne Kundenorientierung in Lübeck und Professor für Personalführung und Change Management an der Hochschule Wismar. Als Maschinenbau-Ingenieur, promovierter Ökonom und zertifizierter systemischer Berater mit langjähriger, teils weltweiter Führungserfahrung in der Automobilindustrie versucht Andreas von Schubert die unterschiedlichen Sichtweisen in den Unternehmen miteinander zu verbinden. Er unterstützt seit vielen Jahren Unternehmen aus den verschiedensten Branchen, vom Mittelstand bis zu Konzernen, und auch die Bundeswehr bei der Umsetzung von interner Kundenorientierung und ist Begründer der RELYNK-Methode.

Bemerkungen

Onlinevortrag über Microsoft Teams

Den Link zur Teilnahme erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail, sofern Sie sich rechtzeitig angemeldet haben. Bitte achten Sie unbedingt darauf, bei der Anmeldung eine korrekte E-Mail-Adresse anzugeben - sonst kann Ihnen der Link zur Teilnahme nicht zugestellt werden.

Kontakte

Ansprechpartner
Rainer Klos
VDE Bezirksverein Südbayern
Heimeranstraße 37
80339 München

8rz4v8.1259QAuv-9@vusrDv84.uv Tel. +49 160 7424915

Ort