Zahnräder auf digitalem Bildschirmhintergrund
Maksim Kabakou / Fotolia
Seite 109 0

Das AKML - Team

Leiter des Arbeitskreises

Für den VDE Südbayern

Koordination und Organisation

Motivation des AKML

Der VDE-Arbeitskreis Medizintechnik & Life Science Electronic (AKML) des VDE Südbayern e.V. steht seit 14 Jahren unter Leitung von Prof. Dr. Bernhard Wolf am Heinz Nixdorf-Lehrstuhl für Medizinische Elektronik. Er greift verschiedene Richtungen dieser Disziplin auf und stellt sie einer interessierten Öffentlichkeit vor. Dabei steht die interdisziplinäre Aufnahme von Themen aus Elektronik, Medizin und Naturwissenschaften im Fokus des Arbeitskreises. Der AKML bringt interessierte Menschen aus Hochschule, Industrie und medizinischer Dienstleistung zusammen, ist ein Kontakt- und Informationsforum und bezieht insbesondere junge Leute mit ein.

AKML Förderer

Der Arbeitskreis Medizintechnik & LifeScience Electronic bedankt sich für die freundliche Unterstützung bei:

  • domatec GmbH
  • BioChip Systems GmbH
  • Alphaville Capital GmbH & Co. KG
  • TÜV Süd Product Service GmbH
  • Science Services GmbH
  • THERA-Trainer medica Medizintechnik GmbH
  • Steinbeis-Transferzentrum Medizinische Elektronik und Lab on Chip-Systeme
  • SHZ Softwarehaus Zuleger GmbH
  • Sendsor GmbH
  • Ambright GmbH
  • ITG - Informationstechnische Gesellschaft im VDE

Das könnte Sie auch interessieren: